Social Media in Südkorea

Südkorea ist, was den technischen und digitalen Fortschritt betrifft, zweifelsohne eines der fortschrittlichsten Länder weltweit. Viele sehen Südkorea sogar als Leader. Dies manifestiert sich auch in einigen Statistiken. Wie bereits in einem früheren Blogeintrag erwähnt, sind 98% der Bevölkerung „online“ (aktive rund 90%, siehe Grafik unten).

Es scheint somit auf der Hand zu liegen, die Südkoreaner auch in Sachen Social Media als avantgardistisch bezeichnen zu können. Doch ist dies wirklich so? Ich bin der Sache mal auf den Grund gegangen.

Bildschirmfoto 2015-11-23 um 00.23.12

Rund 15 Millionen Menschen, sprich 30% der Bevölkerung sind aktive Social Media Nutzer. 13.4 Millionen nutzen ihr Mobiltelefon um auf Facebook, Twitter usw. zuzugreifen.

Slide027

 

Mit den 30% aktiven Nutzern liegt Südkorea nur knapp vor dem globalen Mittelwert.

Slide0291

Dafür investieren sie täglich rund 1.3 Stunden und liegen damit über eine Stunde unter dem weltweiten Durchschnitt (2.4 Stunden). Angeführt wird diese Statistik, wie oben zu sehen, von Argentinien. Saudi-Arabien ist übrigens mit 3 Stunden relativ weit vorne. Einfach auf keinen Fall etwas regierungskritisches twittern, sonst droht ein Hieb mit der Peitsche!

Bildschirmfoto 2015-11-23 um 00.42.53

Die Tendenz, mehr Zeit im Internet und auf den sozialen Netzwerken zu verbringen, ist steigend. Die Anzahl der aktiven Social Media User hat im letzten Jahr beispielsweise um 15% zugenommen.

Die folgenden Social Media Plattformen sind die beliebtesten:

Bildschirmfoto 2015-11-23 um 00.51.15

Kakao Talk, der Dienst welcher am Meisten verbreitet ist, ist ein Messenger, welcher auf dem PC sowie dem Mobile benutzt werden kann. Mann kann damit Nachrichten, Bilder, Musik und andere Dateiformate versenden.

Slide028

Weltweit gesehen spielt Kakao Talk aber keine Rolle mehr. Hier dominiert Facebook.

Fazit

Obwohl Südkorea in Sachen Internetabdeckung und Verbindungsgeschwindigkeit an vorderster Stelle figuriert, zeigen die Bewohner doch noch eine gewisse Scheue, wenn es um Soziale Medien geht. Man bewegt sich hier nahe dem weltweiten Mittelwert. Trotzdem gibt es eine Social Media Domaine, worin die Südkoreaner sehr stark vertreten sind. Das Land hat die zweitgrösste blogging community der Welt. Ob dies wohl auf meine vielen Einträge zurückzuführen ist?

 

Quelle

Kemp, Simon: Digital, „Social and Mobile worldwide in 2015“, unter:

http://wearesocial.net/blog/2015/01/digital-social-mobile-worldwide-2015/ (abgerufen am 22.11.2015)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s